mybest seo

Cross Linking

Term Definition
Cross Linking

Cross Linking bezeichnet die gegenseitige Verlinkung von Websites, d. h., Site A hat einen Link zu Site B und umgekehrt. Ziel ist meist eine höhere Einstufung in den Suchergebnissen. Links haben dabei grundsätzlich einen positiven Einfluss, wenn bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Wird Cross Linking zu intensiv angewendet, könnte Google das als Manipulationsversuch ansehen. Daher sollten Links grundsätzlich nur bei einem tatsächlichen thematischen Bezug gesetzt werden. Wichtig sind auch die Linktexte sowie die Geschwindigkeit des Wachstums der Verlinkungen. Ob es besser ist, unterschiedliche Webhoster für Cross Linking zu benutzen, oder ob positive Effekte auch bei ähnlichen IP-Adressen möglich sind, ist umstritten. Cross Linking sollte jedenfalls nicht übertrieben werden.

Zugriffe: 659

© 2018 by mybestseo.de ein Projekt von Frank Hartung