mybest seo

Keyword Targeting

Term Definition
Keyword Targeting

Targeting ist Bestandteil des Search Engine Advertising (SEA). Dabei ermöglicht es das Targeting, Kampagnen möglichst genau auf die gewünschte Zielgruppe auszurichten. Keyword Targeting stellt eine Teildisziplin des Targetings dar, wobei die Kampagnen hier im Vorfeld konkret an bestimmte Keywords ausgerichtet werden. Damit Keyword Targeting effektiv genutzt werden kann, sind im Vorfeld eine Keywordanalyse sowie die Spezifizierung der Zielgruppe vorzunehmen.

So funktioniert Keyword Targeting:
Keyword Targeting ist vielen von der Suchmaschine Google bekannt (AdWords). Hier werden Werbekampagnen über bestimmte Keywords gesteuert. Die eigentlichen Werbeanzeigen werden hierbei in den meisten Fällen als Textanzeigen geschaltet, jedoch sind auch Bannerschaltungen denkbar. Keyword Targeting wird nicht nur in Suchmaschinen genutzt, sondern auch in großen Webportalen. Der Nutzer legt Keywords fest, unter denen die Anzeigen der Kampagne angezeigt werden sollen. Ist nun ein Besucher der Suchmaschine auf der Suche nach bestimmten Keywords, so blendet der AdServer die passenden Anzeigen zum gesuchten Keyword ein. Dabei stehen die Anzeigen an populären Stellen meistens über oder neben den relevanten Suchergebnissen. Während in Suchmaschinen nur Textanzeigen von Bedeutung sind, kann man in großen Webportalen auch Anzeigen in Form von Bannern oder Videos ausgeben lassen. Der Unterschied zwischen Keyword Targeting in Suchmaschinen und Webportalen liegt jedoch nicht nur im Ausgabenformat. In der Suchmaschine reagiert der AdServer auf die Suchanfragen der Nutzer, während er in Webportalen auf den Content der angezeigten Unterseite des Webportals reagiert.

Die Anwendung von Keyword Targeting und die Schwachstellen
Anwendung findet das Keyword Targeting im Suchmaschinen Marketing (SEM) und hier im Teilbereich SEA. Um Keyword Targeting nutzen zu können wird ein Keyword-Katalog erstellt, an dem nicht nur die Anzeigen der Kampagne ausgerichtet werden, sondern auch die Inhalte des Contents auf der eigenen Website. Natürlich müssen auch die Meta-Angaben der jeweiligen Sites an diesen Katalog angepasst werden. Bei der Monetarisierung einer Website spielt Keyword Targeting ebenfalls eine sehr große Rolle, da auch soziale Netzwerke und Webportale ihre Werbeanzeigen auf Keywords ausrichten.  Selbst beim Branding einer Marke kann Keyword Targeting eine Rolle spielen, da man durch den gezielten Einsatz nicht nur die eigene Marke stärkt, sondern der Konkurrenz auch Traffic rauben kann.  Eine Schwachstelle von Keyword Targeting zeigt sich dann, wenn die Keywords auch bei negativem Content in Webportalen relevant sind. Die Anzeigen werden den Usern dann natürlich ebenfalls angezeigt und es kann im schlimmsten Fall ein negatives Licht auf die eigene Marke oder auf ein Produkt werfen.

Zugriffe: 1083

© 2018 by mybestseo.de ein Projekt von Frank Hartung