mybest seo

Dynamic Search Ads

Term Definition
Dynamic Search Ads

Bei Dynamic Search Ads handelt es sich um eine Möglichkeit, bei Google AdWords Werbeanzeigen schalten zu lassen. Der Unterschied zur normalen Werbeanzeige besteht darin, dass der Nutzer die Anzeige nicht erstellt und verfasst, sondern das der AdServer diese Arbeiten dynamisch übernimmt. Durch diese neue Form der Anzeigenschaltung soll dem Nutzer nicht nur viel Zeit für die Erstellung der Anzeigen geschenkt werden, sondern auch der ROI soll sich entsprechend erhöhen. Mit ROI wird dabei eine Kennzahl ermittelt, die aufzeigt, mit welchem eingesetzten Kapital wie viel Gewinn erzielt wurde.
Dynamische Suchanzeigen in Google AdWords sind noch ein relativ junges Produkt und wurden erst durch die erweiterten Möglichkeiten durch die Verbesserung der Suchroutinen in Google ermöglicht. Mit den Dynamic Search Ads ermöglicht Google eine Automatisierung der Werbeanzeigen, was dem Nutzer eine sehr große Zeitersparnis einbringt. Doch die Verbesserung der Suchalgorithmen führte dazu, dass die dynamischen Anzeigen die Erfolgsquote positiv beeinflussen. Fehler bei der Anzeigenschaltung werden vermieden und Google lässt immer die gemachten Erfahrungen in die Dynamisierung einfließen, wodurch auch in der Folgezeit mit einer Erhöhung des ROI zu rechnen ist. Mit den Dynamic Search Ads kann sich der Nutzer von Google AdWords wieder auf die Ausarbeitung der Kampagnen konzentrieren. Die Erstellung der Textanzeigen hingegen überlässt er Google. Wer Dynamic Search Ads nutzen möchte, muss über ein Google AdWords-Konto verfügen. Zur Schaltung dynamischer Anzeigen muss er dann nur eine neue Kampagne anlegen. Hier legt er Tagesbudget, Targeting, Keywords und die Zielseite fest und startet die Kampagne. Wenn Suchende eine Suchanfrage mit dem gewünschten Keyword eingeben, generiert Google automatisch eine Textanzeige, die aus dem jeweiligen Keyword und dem Content der Zielseite erstellt wird. Die Anzeige ist dann – wie alle anderen AdWords-Anzeigen – über und neben den Suchergebnissen gelistet.
Google selbst spricht davon, dass sich sowohl die Konversion als auch der ROI der Nutzerseiten stark verbessert hat. Als Nutzer von Dynamic Search Ads sollte man die eigenen Anzeigen jedoch kontrollieren, um sicherstellen zu können, dass die Inhalte auch den eigenen Wünschen entsprechen. Fest steht jedoch, dass gerade Betreiber von Onlineshops oder großen Websites mit ständig wechselnden Inhalten und Produkten eine große Zeitersparnis haben, da die Kampagnen nicht ständig angepasst werden müssen.

Zugriffe: 629

© 2018 by mybestseo.de ein Projekt von Frank Hartung